>

Ein Unternehmen der

logo-hhla-de.svg

Über uns

Wir wollen allen Unternehmen einen Zugang zu nachhaltigen Transporten bieten.

null

Unsere Mission

Gemeinsam mit Marktteilnehmern entwickeln wir mit modility einen einfachen Einstiegspunkt für den Kombinierten Verkehr, in welchem wir die Nachfrage nach Bahnlösungen und freie Transportkapazitäten der Zug-Operateure zusammenbringen. Damit erleichtern wir Unternehmen den Zugang zu CO2-freundlicheren intermodalen Transporten und sorgen dafür, dass die europäische Schieneninfrastruktur noch besser genutzt werden kann.

Die modility DNA

Modility ist kein gewöhnliches Startup. Wir sind ein Corporate Spin-off. Das bedeutet, dass wir als agiles und dynamisch wachsendes Tech-Startup zusätzlich von den Vorteilen eines starken Mutterunternehmens profitieren und so bereits heute über ein großes Netzwerk verfügen. Im Sommer 2020 wurde modility ausgegründet, damit wir uns als eigenständige Initiative von dem Markt für den Markt voll und ganz auf unser Ziel konzentrieren können: Die Digitalisierung des Kombinierten Verkehrs. Im Rahmen des Programms ‚Zukunft Schienengüterverkehr‘ wird die Pilotierungsphase von modility durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) unterstützt.

null

Stimmen aus dem Team

Hendrik Eichentopf

Geschäftsführer

„Modility schafft einen Spagat zwischen agiler Startup-Atmosphäre und bewährtem Konzerngerüst. Dafür haben wir Strukturen etabliert, die das Beste aus beiden Welten vereinen: Einerseits verfügen wir in der täglichen Arbeit über viele Freiräume für flexible Entscheidungen, andererseits können wir uns immer auf die Rückendeckung der HHLA, unseres Mutterkonzerns, verlassen.“

Erik Fiske

Produkt

„Das Besondere an modility ist für mich die Nähe zu unseren Partnerunternehmen und Kunden. Von der Konzeption des Geschäftsmodells bis hin zum Design einzelner Check-Boxen im Portal entscheiden sie mit und geben unmittelbares Feedback aus dem operativen Betrieb. Damit helfen sie uns, jeden Tag ein Stück besser zu werden und ein Produkt ‚von dem Markt für den Markt‘ zu schaffen.“

Nils Funke

Marketing

„Modility bietet das perfekte Umfeld, um sich als Mitarbeiter:in menschlich und beruflich weiterzuentwickeln. Hier gibt es immer etwas zu tun, auch wenn wir morgens manchmal noch nicht wissen, was der Tag genau bringt. Dabei sind Flexibilität, Eigeninitiative und ein hoher Anspruch an die eigene Arbeit gefragt, was den Job herausfordernd, gleichzeitig aber auch spannend und erfüllend macht.“

Michelle Friedrich

Vertrieb

„Ein Prozess steht und fällt mit der Kommunikation. Das gilt auch im KV-Markt. Deshalb arbeiten wir mit modility jeden Tag daran, den Austausch zwischen Anbietern und Nachfragern und damit die Prozesse rund um die Buchung von Schienentransporten zu vereinfachen. In Gesprächen bestätigen mir Kunden dabei immer wieder, dass wir damit an der entscheidenden Stelle ansetzen.“

Torsten Grube

Customer Service

„Die Logistik digitalisieren und gleichzeitig einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Zwei Anliegen, die mir schon immer wichtig waren und die ich jetzt bei modility selbst vorantreiben kann. Das Ganze gepaart mit spannenden Aufgaben in einem dynamischen Team und einer besonderen Nähe zum Kunden hat mich schon in den ersten Tagen spüren lassen: Hier wird die Logistik von morgen gemacht!“

Miriam Görg

Vertrieb

„Nach vielen Jahren im Logistikumfeld weiß ich genau, an welchen Stellen ungenutzte Potenziale bei der Vermarktung bzw. Buchung von Schienentransporten im KV liegen. Ich bin fest davon überzeugt, dass modility als Matchmaker alle Unternehmen dabei unterstützen kann, diese Vorteile und Chancen besser zu nutzen und Transportketten künftig nachhaltiger zu gestalten.“

null

Du willst mit uns die Zukunft des Kombinierten Verkehrs gestalten?

Du möchtest in einem ambitionierten Team an vielseitigen Aufgaben arbeiten und in einer der schönsten Städte Europas die digitale Zukunft der Transportlogistik mitgestalten? Dann wirf einen Blick auf unsere offenen Stellen bei modility!

Zu den offenen Stellen >

Unsere Entwicklungspartner

Bei modility stehen die Marktakteure und ihre Bedürfnisse im Mittelpunkt. Um Mehrwerte für alle Marktteilnehmer zu schaffen arbeiten wir gemeinsam mit Partnerunternehmen aus dem Markt an digitalen Antworten auf die Herausforderungen des KV-Alltags.

Zum Kreis unserer Entwicklungspartner gehören Logistik-Dienstleister, Unternehmen aus Industrie und Handel sowie Branchenverbände. Sie kennen den KV-Markt besonders gut und unterstützen uns tatkräftig dabei, ihre Anforderungen und Erfahrungen aus dem operativen Tagesgeschäft direkt in die Weiterentwicklung von modility einfließen zu lassen.

Entwicklungspartner werden >
null

Sie möchten über Neuigkeiten von modility immer auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter.

Sie wollen unseren Newsletter abonnieren?